Lage & Umgebung

Entdecken Sie Nord-Limburg und Ost-Brabant

Reservieren?

Es sind noch Plätze frei

Buchen Sie jetzt

Das schöne und idyllische Dorf Geijsteren ist nur wenige Gehminuten vom Campingplatz entfernt. Ein kleines Dorf mit 450 Einwohnern und einer engen Gemeinschaft. Im Dorf werden Sie viele historische Häuser finden, deren farbige Fensterläden an den Ruhm alter Zeiten erinnern.

Die bedeutsame Burg , aus dem Jahr 1666, mit ihren toskanischen Säulen, hielt der Gewalt des Krieges 1944 nicht stand. In den letzten Jahren wurde die Ruine restauriert und Besucher bekommen einen Eindruck, wie die Burg früher aussah.

In mitten des Waldes von Geijsteren, an einer Wegeskreuzung , befindet sich die St. Willibrorduskapelle. Erbaut 1641 an einem religiösen Ort, wo früher der heilige Bischof predigte und taufte. Dem Wasser aus dem Brunnen wird eine heilende Kraft gegen Augenkrankheiten zugesagt. Von Juni bis einschließlich August wird jeden Mittwochabend um 19 Uhr eine Messe in der Kapelle gehalten.

Am Waldrand befindet sich die Wassermühle “de Rosmolen”. Das alte Gebäude ziert ein Reetgedecktes Zeltdach und noch bis heute wird hier Getreide gemahlen.A ngrenzend an den Campingplatz liegt der schöne Golfplatz “Golf und Countryclub Geijsteren”.

Und natürlich kommen Sie auch hier immer wieder kleinen Kapellen entgegen, jede mit ihrere eigenen Geschichte. Manchmal scheint es, als sei die Zeit hier stehen geblieben.

Wandern & Radfahren

Die Umgebung des Campingplatzes und das Maas-Tal sind ideal zum Wandern und Radfahren. Es gibt große Gebiete, in denen Naturliebhaber auf ihre Kosten kommen. Sowohl in unmittelbarer Nähe als auch etwas weiter entfernt. Geijsteren Anwesen, das Boshuizen Naturschutzgebiet, der Maasduinen National Park, der Hamert National Park, der Grote Peel National Park. In Limburg und Brabant gibt es einen Fahrradnetzknotenpunkt. Geplante Wanderungen sind an der Rezeption des Campingplatzes möglich.

© 2021
Created by LR Internet